Aktuelle Nachrichten aus Apolda

16.09.2014 - Öffentliche Stadtratssitzung

Wappen: Stadt Apolda

Am Mittwoch, dem 17. September 2014, findet um 17:00 Uhr, die nächste Sitzung des Stadtrates der Stadt Apolda im Stadthaus, Raum 35, statt. Lesen Sie hier die Tagesordnung.

12.09.2014 - Tourist-Information geschlossen

Die Tourist-Information Apolda bleibt am Samstag, dem 13. September 2014, geschlossen. Ab Montag stehen Ihnen die Kolleginnen zu den üblichen Öffnungszeiten:

  • Mo, Di, Mi, Fr: von 09:00 bis 17:00 Uhr sowie

  • Do: von 09:00 bis 18:00 Uhr

wieder zur Verfügung.

11.09.2014 - Spendenübergabe an Brandopfer

Spendenübergabe an Brandopfer

Der Förderverein des Mehrgerationenhauses übergab gestern eine Spende in Höhe von 150 EUR an Frau Ulrike Köhler. Sie wurde mit ihrer 8jährigen Tochter Opfer eines Wohnungsbrandes am 28. August 2014. Dabei wurde das gesamte Kinderzimmer, das Spielzeug und natürlich auch die benötigten Schulsachen zerstört. Zum "Tag der Generationen" am 3. September 2014 wurden Spenden für die betroffene Mutter gesammelt. Die Diakoniewerk Apolda gGmbH hat für weitere Zuwendungen ein Spendenkonto eingerichtet: IBAN DE 88 5206 0410 0008 0219 70, BIC GENODEF1EK1, Verwendungszweck: Wohnungsbrand Apolda.

11.09.2014 - Rathausjournal Apolda

Die Jahrestagung der deutschsprachigen Mitglieder der European Coalition of Cities against Racism (ECCAR) fand vom 8. bis 9. September 2014 erstmalig in Apolda statt. Es waren Vertreter/innen aus Berlin, Erlangen, Halle, Leipzig, Magdeburg, München, Potsdam und Saarbrücken anwesend. Neben einem allgemeinen Informationsaustausch bildete das Thema „Erfahrungen im Umgang mit Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in kommunalen Parlamenten“ einen inhaltlichen Schwerpunkt des Treffens. Seit März 2009 ist die Stadt Apolda Mitglied der Städtekoalition gegen Rassimus. Mehr erfahren Sie im Rathausjournal von SALVE.TV.

10.09.2014 - Umgestaltung in der Herressener Promenade beginnt

Foto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginntFoto: Umgestaltung in der Herressener Promenade beginnt

In der Herressener Promenade haben am Montag die Umgestaltungsarbeiten mit dem Einzäunen des Loh- sowie des Friedensteiches begonnen. Der Friedensteich wurde in den letzten Tagen abgelassen. Nun beginnt das Abfischen. Anschließend wird in gleicher Weise mit dem Lohteich verfahren. Im Oktober sollen dann die Landschaftsbauarbeiten in der Promenade beginnen. Ab diesem Zeitpunkt ist aus Sicherheitsgründen die gesamte Parkanlage bis zum Beginn der Gartenschau eingezäunt und nicht mehr begehbar. In den folgenden Herbst- und Wintermonaten werden zunächst Abbruch- und Rodungsarbeiten durchgeführt. Nach der Entschlammung der Teiche beginnt deren Umgestaltung, wobei eine naturnahe Uferbefestigung vorgesehen ist. Die Wege und Rasenflächen werden ebenfalls saniert.

08.09.2014 - Spatenstich für Dreifeldsporthalle erfolgt

Am vergangenem Samstag erfolgte der offizielle Spatenstich für den "Neubau der Dreifeldsporthalle" in Apolda durch Staatssekretärin Inge Klaan, Landrat Hans-Helmut Münchberg, Bürgemeister Rüdiger Eisenbrand und Finanzausschussvorsitzender Mike Mohring. Der Neubau der multifunktional nutzbaren Dreifeldsporthalle mit Gründach sowie die Gestaltung des Umfeldes der Halle erfolgen im Zuge der Vorbereitung der Landesgartenschau Apolda 2017. Diese Dreifeldsporthalle wird für den Schul-, Vereins- und Freizeitsport der Stadt Apolda errichtet. Ziel ist es, mit der Schaffung einer zeitgemäßen Trainings- und Wettkampfstätte für Handball, Leichtathletik, Volleyball, Basketball und anderen Sportarten das Angebot für den Schul- und Freizeitsport für Jung und Alt in unserer Heimatstadt wesentlich zu verbessern. Damit entsteht zugleich eine Stätte, welche vielfältige Möglichkeiten für die Durchführung von Festen (nicht nur sportlicher Art), sondern auch kulturellen Großveranstaltungen bietet.

05.09.2014 - Stellenausschreibungen

Wappen: Stadt Apolda

Die Stadtverwaltung Apolda schreibt verschiedene Stellen öffentlich aus:

  • Platz- und Sporthallenwart
  • Hausmeister/in
  • Mitarbeiter/in Straßenaufsicht
  • Leiter/in Abteilung Kommunaler Service

Nähere Einzelheiten zu den Stellenausschreibungen finden Sie >hier<.

04.09.2014 - Vorboten für Landesgartenschau

Foto: Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand und Sören Rost, Geschäftsführer der Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH

Gestern hingen Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand und Sören Rost, Geschäftsführer der Landesgartenschau Apolda 2017 GmbH gemeinsam zwei große Transparente am Eingang zur Festwiese in der Herressener Promenade auf. Europas größter Zirkus - Circus Krone - gastiert bis Sonntag auf der Festwiese und lockt Besucher aus Nah und Fern in die Stadt. Sie sollen dabei schon jetzt auf die Landesgartenschau im Jahr 2017 aufmerksam gemacht werden.

04.09.2014 - Rathausjournal Apolda

Vom 11. bis 20. September 2014 finden im Kulturzentrum Schloss Apolda die nunmehr 22. Apoldaer Kabarett-Tage statt. Die Premieren-Veranstaltung mit dem Kabarett "Die Kaktusblüte" aus Dresden ist bereits ausverkauft. Für die anderen Veranstaltungstage sind die Karten im Vorverkauf in der Tourist-Information Apolda erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie im Rathausjournal.

29.08.2014 - Änderung Öffnungszeiten Kreis-, Stadt- und Fahrbibliothek Apolda/ Weimarer Land

Foto: Stadt-, Kreis- und Fahrbibliothek Apolda/ Weimarer Land

Die Stadt-, Kreis- und Fahrbibliothek Apolda/ Weimarer Land ist ab Montag, dem 1. September 2014, wieder regulär geöffnet:

  • Montag: 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr

  • Dienstag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Mittwoch: 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

  • Donnerstag: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Freitag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

28.08.2014 - Rathausjournal Apolda

Logo: Salve TV

Nächsten Mittwoch, dem 3. September 2014, wird ab 13:30 Uhr der "Tag der Generationen" im Mehrgenerationshaus "Geschwister Scholl" veranstaltet. Salve.TV erfuhr im aktuellem Rathausjournal mehr über das Programm von den Organisatoren.

28.08.2014 - Spielplatz-Detektive beenden Projekt

Mit dem Freizeitzentrum "Lindwurm" und der Diakonie Apolda waren während der Sommerferien ca. 10 Kinder als Spielplatz-Detektive im Stadtgebiet unterwegs. Sie untersuchten fünf Spielplätze in der Innenstadt. Das Ergebnis ihrer Arbeit übergaben sie am Vormittag dem Bürgermeister zur großen "Ferien-Abschluss-Party" auf dem Naturspielplatz.

19.08.2014 - Circus Krone gastiert mit Jubiläumstournee in Apolda

Logo: Circus Krone

Vom 4. bis. 7. September 2014 gastiert Europas größter Circus im Rahmen seiner Jubiläums-Tournee "100 JAHRE CIRCUS KRONE" auf der Festwiese in der Herressener Promenade. Die Vorstellungen sind Donnerstag bis Samstag 15:30 und 20:00 Uhr sowie am Sonntag 14:00 und 18:00 Uhr. Karten zum Preis 15,00 bis 40,00 EUR gibt es ab kommenden Mittwoch, dem 20. August 2014, in der Tourist-Information Apolda, Markt 1, Tel. 03644 650-100, in allen bekannten CTS-Eventim Vorverkaufsstellen sowie an den Circuskassen ab 3. September 2014 auf dem Circusplatz/Festwiese.

18.08.2014 - Spatenstich für neue Kindertageseinrichtung

Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand führte am Freitagmittag gemeinsam mit Frau Staatssekretärin Hildigund Neubert und dem CDU-Landtagsfraktionsvorsitzenden Mike Mohring den Spatenstich für die neue Kindertageseinrichtung durch. In der neuen Einrichtung in der August-Bebel-Straße 18a sollen nach Fertigstellung ca. 150 Kinder im Alter von 1-6 Jahren auf einer Nettogrundfläche von 1.355m² betreut werden. Das Außengelände bietet mit ca. 3.240 m² genügend Platz für altersgerechte Spiel- und Aufenthaltsangebote.

18.08.2014 - Beeinträchtigungen in der Goerdelerstraße

Aufgrund von Abbrucharbeiten am "Haus der Dame" in der Goerdelerstraße kommt es ab nächster Woche zu Beeinträchtigungen auch im Fußgängerbereich. Ab Mittwoch, dem 20. August 2014, ist es aus Sicherheitsgründen leider nicht mehr möglich, die Goerdelerstraße in diesem Bereich zu passieren. Die Fußgänger werden gebeten, den Abschnitt über die Johannisgasse und Teichgasse zu umgehen.
Die bauausführende Firma ist bemüht, die Einschränkung so kurz wie möglich zu halten. Die Erreichbarkeit der Geschäfte soll nach jeweiliger Rücksprache sichergestellt werden. Wir bitten um Verständnis für die Maßnahme; sie dient der Sicherheit aller Passanten und der Anwohner.

18.08.2014 - Neue Fahrzeugflotte für die Stadtverwaltung

Foto: Neue Fahrzeugflotte für die Stadtverwaltung

Die ersten zwei Fahrzeuge (Ford Focus Turnier) der neuen Fahrzeugflotte der Stadtverwaltung wurden am Freitag in Empfang genommen. Erstmalig erhielten die Fahrzeuge eine Verklebung und machen nun auf die Landesgartenschau 2017 in Apolda aufmerksam. Drei weitere (zwei Fiesta, ein Transit Connect) folgen Anfang September. Diese erhalten dann ebenfalls die Landesgartenschau-Werbung.

12.08.2014 - Kartenverkauf Kabarett-Tage

Bereits letzten Montag begann der Kartenverkauf für die Kabarett-Tage 2014, welche vom 11. bis 20. September im Kulturzentrum Schloss Apolda verstaltet werden. Insgesamt sechs hochkarätige Kabarett-Veranstaltungen erwarten die Gäste auch in diesem Jahr. Die Auftaktveranstaltung am Donnerstag, dem 11. September 2014, mit dem Dresdner Kabarett "Die Katkusblüte" ist bereits ausverkauft. Karten sind im Vorverkauf in der Tourist-Information Apolda zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich. Eine Übersicht über die einzelnen Veranstaltungen und nähere Informationen erhalten Sie -> hier.

11.08.2014 - Stadtratssitzung

Wappen: Stadt Apolda

Am Mittwoch, dem 13. August 2014, findet um 17:00 Uhr die nächste Sitzung des Stadtrates der Stadt Apolda im Stadthaus, Raum 35, statt. Nach der Neufassung der Geschäftsordnung für den Stadtrat, die Ausschüsse sowie die Ortsteilräte der Stadt Apolda vom 02.07.2014 sind die Fragen für die Einwohnerfragestunde bis zum 12.08.2014, 16 Uhr, im Büro Stadtrat, Markt 1, 99510 Apolda, oder auch per Email über buero-stadtrat@apolda.de bzw. per Fax: 650519, schriftlich einzureichen. Lesen Sie hier die Tagesordnung.

11.08.2014 - Ausschreibung zur Förderung von Einzelprojekten im Rahmen des Lokalen Aktionsplanes Apolda/ Kreis Weimarer Land

Die Stadt Apolda und der Kreis Weimarer Land ruft Vereine und Träger auf bis zum 31. August 2014 für das Jahr 2014 Projekte zur Fortführung des Lokalen Aktionsplanes (LAP) in Apolda und dem Kreis Weimarer Land einzureichen unter Vorbehalt der Bewilligung des Bundesministeriums (BFSFJ). Gefördert werden Projekte, welche nachhaltig die Demokratie stärken und erlebbar machen. Dabei sollen insbesondere die kulturelle Vielfalt und Humanität sowie Solidarität in allen gesellschaftlichen Bereichen gefördert werden. Mehr Informationen erhalten Sie in der Ausschreibung.

Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.

Möchten Sie diese Seite weiterempfehlen?