Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

Theater im Pavillon am 11. Juli

Foto: Theater im Pavillon
Foto: Theater im Pavillon

Am 11. Juli 2021 lädt das "Theater im Pavillon" um 15:00 Uhr in den Museumsgarten ein. 

NUR NICHT DEN SAND IN DEN KOPF STECKEN! - Soloprogramm von und mit dem Kabarettisten Robby Mörre (Bad Köstritz)

Wir Deutschen leben so lange wie niemals zuvor. Und haben deshalb so lange wie niemals zuvor Zeit, uns vor einem frühen Ende zu fürchten. Das heutzutage scheinbar an jeder Ecke lauert: Glyphosat im Bier, Dioxin im Huhn, Feinstaub in der Luft und ein Loch im Ozon – das Böse ist immer und überall. Wie gut, dass da einer daherkommt, der mit seinem Programm Mut machen möchte. Mut zum Leben und zum Überleben

Hinter dem GlockenStadtMuseum lädt der Glockengarten als Teil des Paulinenparks sowohl Museumsbesucher als auch Ortsansässige zum Verweilen ein. Hier haben die größten Glocken des Museums ihren Platz gefunden. Der gusseiserne Pavillon an der Mauer zum Terrassengarten ist Kulisse und Spielstätte für das „Theater im Pavillon“. 

Zwischen dem 11. Juli und dem 5. September 2021 öffnet sich der Vorhang dieser Kleinkunstbühne im Grünen an allen Sonntagen jeweils 15 Uhr zu Theater, Musik, Kabarett und szenischen Lesungen. 

Die Veranstaltungen finden unter Vorbehalt und entsprechend der jeweils geltenden Corona-Verordnungen statt.

Programm 2021
Programm 2021