Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Umfrage zum Radverkehrskonzept für Apolda

Zurzeit wird durch das Planungsbüro StadtLabor ein Radverkehrskonzept für die Stadt Apolda erarbeitet. Insbesondere mit schnellen und kostengünstigen Maßnahmen soll die Erreichbarkeit der Innenstadt sowie der umliegenden Ortsteile verbessert und bestehende Netzlücken geschlossen sowie Gefahrenstellen an Knotenpunkten behoben werden.

Für die Konzepterarbeitung wurde eine Arbeitsgruppe Radverkehr ins Leben gerufen. Darin wird in regelmäßigen Abständen der aktuelle Planungsstand diskutiert. Weiterhin ist auch das Wissen der Apoldaer Bürgerinnen und Bürger gefragt. Neben einer Öffentlichkeitsveranstaltung, die für den Sommer 2022 geplant ist, wird auch eine Umfrage zur Radverkehrssituation durchgeführt. Die Anmerkungen sollen der Stadtverwaltung und den Planern dabei helfen, die alltäglichen Probleme und Schwachstellen beim Radfahren in Apolda zu ermitteln sowie Hinweise zu geben.

Die Umfrage finden Sie unter https://ogy.de/RadApolda. Sie ist bis Ende Januar 2022 aktiv.

Gern können Sie auch Hinweise und Anregungen direkt bei der Abteilung Straßen- und Ingenieurbau unter der Email-Adresse fb3.bau(@)apolda.de geben.

Bitten Sie auch Ihre Familie, Freunde und Kollegen, daran teilzunehmen!