Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Führung durch die Innenstadt

Die Gästeführer der Stadt nehmen Sie mit auf einen Rundgang durch unsere Glockenstadt. Neben dem Glockenguss war Apolda aber auch bekannt für seine Strick- und Wirkwaren, der Dobermannzüchtung und dem Automobilbau. Lassen Sie sich von unseren Gästeführern die Spuren zeigen, die diese Traditionen hinterlassen haben und lauschen Sie den Geschichten, die sie darüber zu erzählen wissen.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 60,00 €

Auf den Spuren historischer Persönlichkeiten

Apolda ist nicht nur für die Glockengießerei und die Strickerei bekannt, sondern hat auch viele andere Persönlichkeiten hervorgebracht oder zeitweilig beherbergt. So lebte der Philatelist Hugo Michel in Apolda und auch Johann Wolfgang Goethe machte im Rathaus Station. Begleiten Sie unsere Stadtführerin auf diesem Rundgang kommen Sie an vielen Orten vorbei, welche an die Persönlichkeiten Apoldas erinnern und lassen Sie sich von unserer Stadtführerin die verschiedensten Anekdoten zu ihnen erzählen.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 60,00 €

Filmstadt Apolda

Sie haben von Apolda als Filmstadt noch nichts gehört? Dann gehen Sie mit unserem Gästeführer auf den Spuren von Filmen wie "Wo der Zug nicht lange hält", "Lulu und Jimi" oder dem "TATORT" und entdecken erfahren nebenbei auch weitere interessante Anekdoten zur Filmgeschichte Apoldas.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 60,00 €

Apolda, wie hast du dich verändert

Unser Gästeführer nimmt Sie mit auf eine kleine Zeitreise durch die Stadt und zeigt Ihnen Sehenswürdigkeiten, Häuser und andere Bauten, welche heute aus dem Stadtbild verschwunden sind. Dabei kann viel Bekanntes, aber auch Unbekanntes entdeckt werden und einige Überraschungen auf Sie warten.

Dauer: 90 Minuten

Kosten: 60,00 €