Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Überblick über Museen und Ausstellungen

Das Jahresprogramm 2022 vom Kunsthaus Apolda Avantgarde sowie vom GlockenStadtMuseum Apolda gibt es als Flyer.

GlockenStadtMuseum

Dienstag bis Sonntag: 11-17 Uhr
Bahnhofstraße 41 | 99510 Apolda

Dauerausstellungen

  • Glocken aus 3 Jahrtausenden
  • 400 Jahre Wirker- und Strickergewerbe

Sonderausstellungen:

  • 24. Januar bis 11. September 2022
    AUS DER SAMMLUNG "OLLE DDR" APOLDA

  • 5. Juli bis 7. August 2022
    300 JAHRE GLOCKENSTADT APOLDA
    Ortswechsel: Alte Glockengießerei (neben Druckerei Kühn, Bernhardstraße 43/45)

  • 25. September  bis 31. Dezember 2022
    DIE GEHEIMNISSE DER ALLERKLEINSTEN
    Thüringer Dorfgeschichten

Kunsthaus Apolda Avantgarde

Di-So: 10-17 Uhr (während der Ausstellungen)
Bahnhofstraße 42 | 99510 Apolda

Hochkarätige Kunstausstellungen der Moderne

  • 16. Januar bis 18. April 2022
    ERNST BARLACH und KÄTHE KOLLWITZ
    "Über die Grenzen der Existenz"
     
  • 1. Mai bis 3. Juli 2022
    CORNELIA SCHLEIME
    "An den Ufern ferner Zungen"
     
  • 17. Juli bis 11. September 2022
    ERICH HECKEL
    Aquarelle und Zeichnungen aus sechs Jahrzehnten
     
  • 25. September  bis 18. Dezember 2022
    CEZANNE ° DEGAS ° MATISSE ° HOKUSAI ° HIROSHIGE ° UTAMARO
    Der Einfluss des japanischen Holzschnittes auf die französische Avantgarde

 

Lern- und Gedenkort Prager-Haus

Bernhard-Prager-Gasse 8 | 99510 Apolda

  •  jüdisches Leben in Apolda: Dokumente, Fotos und Gegenstände werden im früheren Verkaufsladen gezeigt

Öffnungszeiten: auf Anfrage
Tel.: 036453 121712 oder 0152 04934420