Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

Sommerkino

ANHALTEN / DABLEIBEN / ERLEBEN - unter diesem Motto erleben wir vom 7. bis 9. Juli 2022 in der außergewöhnlichen Kulisse des historischen Bahnhofs von Apolda internationale Filme unter freiem Himmel.

Gemeinsam mit dem Lichthauskino Weimar laden die Kreative Landstadt Apolda sowie die Stadt Apolda zum Verweilen bei Lichtspiel und kühlem Getränk ein. An drei Tagen flimmern hier täglich um 21 Uhr Klassiker wie „Heißer Sommer“, der gefeierte Musikfilm über den Ausnahmemusiker Freddie Mercury und seine Band Queen, „Bohemian Rhapsody“ bis hin zu Vinterbergs Tragikkomödie „Rausch“.

Wer da noch zögert, dem sei angeraten, einfach einen abendlichen Spaziergang zum Apoldaer Bahnhof zu machen und sich vom Zauber des Open Air Kinos in den Bann ziehen zu lassen.

Tickets gibt es an der Abendkasse.

Unterstützt wird das Sommerkino von der Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen sowie dem Autohaus Fischer.

Programm:

  • Donnerstag, 7. Juli - Bohemian Rhapsody (USA 2018)
  • Freitag, 8. Juli - Rausch (DNK 2021)
  • Samstag, 9. Juli - Heißer Sommer (DDR 1068)