Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Holzverkauf auf dem Friedhof Apolda

Auf dem Friedhof Apolda mussten wieder abgestorbene und nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt werden. Die Wirkung holzzerstörender Pilze sowie der Borkenkäfer sind neben den niederschlagsarmen Vorjahren immer noch die sichtbaren Ursachen. Zahlreiche Birken und einige Fichten wurden daher aus Sicherheitsgründen entnommen.

Das aufbereitete Stammholz steht in transportgünstigen Längen als Brennholz zum Verkauf (25,00 € je m³) und kann nach Absprache mit der Friedhofsverwaltung (Tel. 03644 619430) käuflich erworben werden.

Als Beginn von Ersatzpflanzungen wurden im Herbst letzten Jahres zunächst erstmal 42 neue Bäume auf dem Friedhof gesetzt, um dann weitergehend den Verlust wenigstens teilweise zu kompensieren.