Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Auftakt des neuen Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus. Miteinander - Füreinander

Am 23. Februar 2021 von 11 bis 12 Uhr wird durch Frau Bundesministerin Giffey im Rahmen eines interaktiven Livestreamings der offizielle Startschuss für das neue Bundesprogramm "Mehrgenerationenhaus. Miteinander - Füreinander" gegeben. 

Ministerin Giffey wird das Programm eröffnen und sich mit Gästen im Rahmen eines Bühnengesprächs zur Frage: "Deutschlands ungleichwertige Lebensverhältnisse – Was tragen Mehrgenerationenhäuser bei, um daran etwas zu ändern?" austauschen. Außerdem wird erstmals der neue Imagefilm zum Bundesprogramm präsentiert und die Fortsetzung der bewährten Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit durch Abschluss einer Kooperationsvereinbarung bekräftigt.

Ein Blick in die Arbeit vor Ort wird zeigen, was die Mehrgenerationenhäuser für die einzelnen Menschen konkret bewirken können. Seien Sie gespannt, was das neue Motto "Miteinander – Füreinander" für die Mehrgenerationenhäuser bedeutet. Im Rahmen einer Videoreihe kommen per Losprinzip ausgewählte Häuser zu Wort und erzählen stellvertretend für die rund 530 Mehrgenerationenhäuser, wie sie in ihrer Arbeit ein Miteinander schaffen und damit das Füreinander der Gesellschaft gestalten.

Sind Sie dabei? Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Den Livestream können Sie unter  www.mehrgenerationenhaeuser.de/auftaktveranstaltung verfolgen.