Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Apoldaer Kabarett-Tage 2020

Die Kleinkunstbühne im Apoldaer Schloss ist vom 12. bis 21. November 2020 Veranstaltungsort der 28. Apoldaer Kabarett-Tage.

In diesem besonderen Jahr bieten wir den Gästen erneut ein kurzweiliges Programm mit geänderten Rahmenbedingungen. Je Spieltag werden zwei Vorstellungen gespielt (17:00 und 20:00 Uhr). Einlass ist jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Jeder Besucher muss den Erfassungsbogen zur Kontaktnachverfolgung ausfüllen.

Um den geforderten Abstand einzuhalten, werden max. 65 Plätze ohne Tische bestuhlt. Es erfolgt keine gastronomische Betreuung der Gäste. Ebenso wird es keine Pause geben. 

Der Kartenvorverkauf beginnt am 21. September 2020 in der Tourist-Information. Um eine Abendkasse zu vermeiden, werden Besucher gebeten, ihre Karten im Vorverkauf zu erwerben.

Sollte die Veranstaltung aufgrund neuer Verordnungen und/oder Maßnahmen nicht durchführbar sein, behalten die Karten ihre Gültigkeit für einen Nachholtermin.

Das Programm:

  • Donnerstag, 12. November: "Pfortissimo – Rest of Pförtner", Lothar Bölck (Frankfurt/ Oder) - 18 € Vorverkauf / 20 € Abendkasse
  • Freitag, 13. November: "Frauen sind… Männer auch“!", Heidecksburger Spötter (Rudolstadt) - 13 € Vorverkauf / 15 € Abendkasse
  • Samstag, 14. November: "Tacheles!", Die Hengstmann-Brüder (Magdeburg) - 15 € Vorverkauf / 18 € Abendkasse
  • Donnerstag, 19. November: "Vom Neandertal ins Digital", Schwarze Grütze (Potsdam) - 15 € Vorverkauf / 18 € Abendkasse
  • Freitag, 20. November: "Jetzt schlägt’s 30!", Die Oderhähne (Frankfurt/Oder) - 18 € Vorverkauf / 20 € Abendkasse
  • Samstag, 21. November: "Wisst Ihr noch?", Kabarett Anakonda (Wormstedt) - 13 € Vorverkauf / 15 € Abendkasse

Änderungen vorbehalten!