Stadt Apolda

Seitenbereiche

Schriftgröße

Seiteninhalt



Kategorien:
Optionen:
Juli
08
Ausstellung: CORNELIA SCHLEIME
08.07.2022 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Kunsthaus Apolda Avantgarde, Bahnhofstraße 28, Apolda

01.05. – 03.07.2022: CORNELIA SCHLEIME - „An den Ufern ferner Zungen“

Die in Berlin, Brandenburg und auf La Palma arbeitende Autorin, Filmemacherin, Malerin und Performerin Cornelia Schleime (*1953) gehört zu den wichtigsten Künstlerinnen der Gegenwart. In den vergangenen Jahren wurden ihr mehrere bedeutende Kunstpreise verliehen, wie der Gabriele-Münter-Preis vom Bundesministerium für Familie und der Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin für ihr Lebenswerk. Seit 2005 ist sie Professorin an der Hochschule für Bildende Künste in Münster. 

In ihren expressiv mit Acrylfarben, Schellack und Asphaltlack gemalten Bildern und aquarellierten Zeichnungen beschäftigt sie sich mit existentiellen Themen des Lebens und gesellschaftlichen Veränderungen, die sie mit einer persönlichen Mythologie verbindet. Ihre Arbeit betrachtet sie als ständigen Prozess, der Unbewusstes an die Oberfläche bringt. „Für mich spielen Gefühle eine größere Rolle als Konstruktionen. [...] Ich will Opulenz, das große Gefühl. Ich will Tragik, Liebe, Leidenschaft.“ Das Durchdringen ihrer eigenen Identität spielt dabei eine große Rolle: „Meine Figuren“, so Cornelia Schleime, „das bin ich“. 

Schon während ihrer Ausbildung an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden stand die in Ost-Berlin aufgewachsene und katholisch erzogene Künstlerin dem sozialistischen Realismus kritisch gegenüber. 1981 erhielt sie wegen ihrer Zugehörigkeit zur alternativen Kunstszene Dresdens Ausstellungsverbot und suchte sich in Performances, Super-8-Filmen und als Sängerin der Punk-Band „Zwitschermaschine“ neue Ausdrucksmöglichkeiten. 1984 durfte sie nach West-Berlin ausreisen. 

Die Ausstellung zeigt mehr als 100 Arbeiten aus allen Schaffensphasen, darunter frühe Werke aus der DDR und neue großformatige Acrylbilder, die die Malerin zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert. 

Konzeption: Dr. Andrea Fromm, Kunsthistorikerin

Juli
08
Babysprechstunde
08.07.2022 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Hebamme Yvonne Bromme
Ort: Mehrgenerationenhaus, Beratungsraum, Dornburger Straße 14

Sie haben Fragen zu:

  • der ersten Zeit mit Ihrem Baby
  • Schwangerschaft und Geburt
  • Stillen und Beikost
  • Schlaf-Wach-Rhythmus
  • Gesundheit und Krankheit
  • kindliche Entwicklung

Wir bieten Ihnen Informationen und Beratung sowie Vermittlung zu weiteren Hilfsangeboten. 

Das Angebot, welches von Hebamme Yvonne Bromme durchgeführt wird, ist kostenfrei, vertraulich und ohne Voranmeldung. 

Innerhalb der Sprechstunde kann ebenso eine telefonische Beratung oder eine Online-Beratung in Anspruch genommen werden: Tel. 0173 3625378 oder E-Mail: info(@)yvonnebromme.de

Jeden 1. Freitag im Monat findet ein Workshop statt. Anmeldung über die Frühen Hilfen Weimarer Land: per Telefon: 03644 540-542 oder per E-Mail: post.jugendamt(@)wl.thueringen.de mit dem Betreff: „Workshop Babysprechstunde“.

Juli
08
Offene Lutherkirche 2022: Ausstellung "FOODFOTOGRAFIE"
08.07.2022 um 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Apolda, Dornburger Straße 4, 99510 Apolda
Ort: Lutherkirche Apolda, Melanchthonplatz

Vernissage Foodfotografie“ Ausstellung von Oliver Götz und Vortrag "Von tanzenden Peperoni und tauchenden Zitronen“

Oliver Götz, Fotograf aus Cochem hat sich auf Foodfotografie spezialisiert. Gezeigt werden in der Ausstellung Fotos, die Appetit auf mehr machen. Detailliert durchkomponiert, strukturiert, raffiniert beleuchtet erscheinen Lebensmittel in einer völlig neuen Sicht. 

Nach Stationen über Film- und Medientechnik, einer handwerklichen Fotografen-Ausbildung, Studioleiter in einer Werbeagentur und  Meisterschule arbeitet Oliver Götz heute als selbständiger Werbefotograf mit eigenem Studio in Föhren bei Trier. 

Seit 2014 ist er mittlerweile am 12ten Buchprojekt als Fotograf und teilweise auch als Autor und Texter tätig.

Juli
08
Freibad geöffnet
08.07.2022 um 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Freibad Apolda, Am Sportpark 3, 99510 Apolda

Öffnungszeiten: 

  • Mo - So 10:00 - 19:00 Uhr  Öffentliches Schwimmen
  • Mo - So 17:00 - 19:00 Uhr  Happy Hour


in den Sommerferien:

  • Mo - Fr 08:00 - 09:30 Uhr   Frühschwimmen
  • Mo - Fr 08:00 - 19:00 Uhr   Öffentliches Schwimmen
  • Mo - Fr 17:00 - 19:00 Uhr   Happy Hour
  • Sa + So 09:00 - 19:00 Uhr  Öffentliches Schwimmen
  • Sa + So 17:00 - 19:00 Uhr  Happy Hour

Bei schlechter Witterung ist das Freibad geschlossen. 

Weitere Informationen/ Kontakt:

Freibad Apolda | Am Sportpark 3 | 99510 Apolda | Telefon: 03644 564245

Juli
08
Festwoche "300 Jahre Glockenguss": Ausstellung
08.07.2022 um 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Alte Glockengießerei, Bernhardstraße 45, Apolda

Ausstellung "Falsche Glocke, Kern und Mantel - 300 Jahre Glockenguss in Apolda"

Ein Glockengießer erzählt vor Ort

Eintritt frei

Einträge insgesamt: 824
[1]      «      9   |   10   |   11   |   12   |   13      »      [165]