Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

PROGRAMM

Clueso Open Air 2021

Freitag, 10. September 2021, 20:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Immer unterwegs, ständig unter Strom: Das ist der Eindruck, den Clueso auf den ersten Blick vermittelt. Der Erfurter wurde in den vergangenen 20 Jahren auf organische Weise immer erfolgreicher, ohne je seine musikalische Vision außer Acht zu lassen. Der vorläufige Höhepunkt dieser Entwicklung war 2014 das Album „Stadtrandlichter“, mit dem Clueso erstmals die Nummer eins der deutschen Charts erreichte. 2016 erschien dann ein sehr viel puristischeres Album, das er passenderweise „Neuanfang“ nannte, 2018 folgte ein akustisches Reisealbum mit dem Namen „Handgepäck I“. Wie auch die beiden Vorgänger Alben kletterte „Handgepäck I" an die Spitze der deutschen Charts. Clueso hat viele Freunde und ist in beinahe allen Genres zu Hause: Er hat überall auf der Welt Konzerte gegeben, mit Orchestern ebenso gespielt wie mit Jazz- Bands und Hip-Hop-Crews – und dennoch ist seine Musik sehr eigen, unverkennbar. Und das liegt vor allem an ihrem Kern: Cluesos Stimme und sein akzentuiertes Gitarrenspiel. Bis heute hat er acht Soloalben, zwei EPs, drei Live- Alben, sieben Mal Gold, zwei Mal Platin, über eine Million verkaufte Tonträger, über 75 Millionen Streams und Konzerte und Festivals mit bis zu 60.000 Besuchern zu verzeichnen.

Präsentiert von:

1986zig als Support bei CLUESO

Am 10. September 2021 wird CLUESO beim Apoldaer Musiksommer 2021 ein Konzert auf der Festwiese Herressener Promenade geben. Nun steht mit 1986zig auch der Support fest.

1986zig hat keinen Namen, kein Gesicht und keine Vergangenheit. Dafür aber eine Zukunft. Auf den üblichen Social Media-Plattformen hat der gebürtige Mannheimer in den vergangenen Monaten einen viralen Mega-Hype losgetreten und sich einen stabilen Ruf als einer der spannendsten Must-Watch-Acts des Jahres erarbeitet. Allein mit seinen hart abgefeierten Coverversionen und Sound-Snippets konnte der maskierte Musiker in Rekordzeit fast 70k Follower auf Instagram und TikTok begeistern – und das, ohne auch nur einen einzigen eigenen Track veröffentlicht zu haben! Mit „Einer von euch“ legt 1986zig nun endlich seine ungeduldig erwartete Debütsingle vor!

Identitäten sind austauschbar. Manipulierbar. Obsolet. 1986zig verzichtet auf Selbstdarstellung und Posing, sondern lässt stattdessen seine Musik für sich sprechen. 1986zig ist ein Typ von der Straße. Sieht man. Hört man. Spürt man. Viel gesehen und viel getan. Nicht immer nur schöne Erfahrungen, die er in einem Sound-Clash aus Pop, Urban und Singer / Songwriter-Einflüssen verbaut. 1986zigs Sound lebt vom Kontrast. So wie er selbst: Organische Instrumente prallen auf moderne Beats, zerbrechliche Melodien auf eine einzigartige Stimme, mit der man Türen eintreten könnte. Sturmhaube meets Emotion. Schmerz, brennende Leidenschaft und das dringend nötige Quäntchen Hoffnung, das sich wie ein blutroter Faden durch alle seine Songs zieht.

NENA mit ihrem neuen Album "Licht"

Samstag, 11. September 2021, 20:00 Uhr (Einlass: 18:00 Uhr)

Am 11. September wird NENA auf der Festwiese ein Open Air Konzert geben.

NENA wird dabei ihr aktuelles Album „Licht“ vorstellen, ein energie-geladenes Pop-Album voller Strahlkraft und der Soundtrack für den Neu-Beginn.
Aber die deutsche Pop-Ikone wird gemeinsam mit ihrer Band nicht nur neue Songs präsentieren, sondern auch viele ihrer erfolgreichen Hits spielen.

So kann man sich auf einen tollen Abend mit NENA und ihren Klassikern, wie "Wunder gescheh‘n", „Leuchtturm“, "Irgendwie, irgendwo, irgendwann" oder "99 Luftballons" freuen.
 

Kinderdisco-Konzert mit VOLKER ROSIN

Sonntag, 12. September 2021, 11:00 Uhr

Mit seinem Best of! – Das Kinderdisco Konzert wird er das jüngste Publikum begeistern. Der erfolgreiche Künstler ist durch seine Hits, wie „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguruh“, „Das Lied über mich“ oder „Mama Laudaaa“ in jeder Mini-Disco bestens bekannt und nicht nur die Kinder werden dabei textsicher mitsingen können.
Nach dem Konzert wird Volker Rosin eine Autogrammstunde geben.
Der Eintritt wird dank der Unterstützung regionaler Sponsoren übrigens für Kinder unter 12 Jahre frei sein! Ansonsten kostet der Eintritt 10,- Euro, die Tickets dafür gibt es ausschließlich an der Tageskasse am Eingang.
Zu beachten sind die aktuellen Hygieneregelungen und Zutrittsberechtigungen („3G“), die unter www.apoldaer-musikssommer aufgeführt sind. Abweichend davon entfällt die Nachweispflicht für unter 14jährige.
Auf inzwischen fast 40 Jahre Bühnenerfahrung kann der Musiker und Entertainer Volker Rosin bereits zurückblicken. Mehr als 5 Millionen Tonträger belegen seinen Erfolg bei seinem jungen Publikum und machen ihn zu einem der erfolgreichsten Kinderkünstler Deutschlands. Volker Rosin ist zudem der meistgespielte Kinderliedermacher in Europas Ferienregionen.
Was macht Volker Rosin so unverwechselbar? Seine Freude beim Umgang mit den Kindern ist immer spürbar und authentisch. Auch nach über 30 Jahren ist sein Live- Programm stets spontan und immer auf Augenhöhe mit den kleinen Konzertgästen.

ROLAND KAISER Open Air

Sonntag, 12. September 2021, 19:00 Uhr (Einlass: 17:00 Uhr)

Der KAISER kommt nach Apolda! Das Programm für den Apoldaer Musiksommer 2021 wird mit einem absoluten Highlight abgerundet. Am Sonntag, 12. September 2021, wird ROLAND KAISER auf der Festwiese ein Open Air Konzert geben. Präsentiert wird das Konzert von Studio D4 Wernigerode und Semmel Concerts.

Seit mehr als 47 Jahren wird der 1952 in Berlin geborene Roland Kaiser auf deutschen Bühnen gefeiert. Seine Fangemeinde umfasst mittlerweile drei Generationen.

In Apolda erwartet die Zuschauer ein über zweistündiges Hitfeuerwerk, das Roland Kaiser mit seiner großartigen und spielfreudigen Live-Band präsentiert. Das Publikum kann seine Textsicherheit bei unvergänglichen Klassikern wie „Manchmal möchte ich schon mit dir“, „Joana“ oder „Dich zu lieben“ testen. Darüber hinaus werden aktuelle Hits wie „Kurios“, „Liebe kann uns retten“ und „Lang nicht mehr gemacht“ aus seinem Erfolgsalbum „Alles oder Dich (Edition 2020)“ für eine perfekte Mischung aus Emotionen und Feierstimmung sorgen.

Zu dem Konzert auf der Festwiese Apolda gibt es sowohl Sitzplätze als auch Stehplätze.

Das Hygienekonzept für die Veranstaltung wurde inzwischen genehmigt. Es gelten die „3G“-Regeln, der Zutritt ist danach nachweislich Geimpften, Genesenen oder Getesteten erlaubt. Zudem besteht auf der Festwiese grundsätzlich keine Maskenpflicht, mit Ausnahme in den Bereichen, wo kein Mindestabstand gewährleistet werden kann.

Aktueller Tour-Trailer

Vorabinformation zum Apoldaer Musiksommer 2022 vom 5. bis 7. August 2022

SARAH CONNOR: Herz Kraft Werke - Sommertour 2021 verlegt auf den Apoldaer Musiksommer 2022

Freitag, 5. August 2022

Das zweite deutschsprachige Album von Sarah Connor „HERZ KRAFT WERKE“ knüpft nahtlos an die Erfolge ihres mit 5-fach Platin ausgezeichneten Albums „Muttersprache“ an. Nach der erfolgreichen Herbsttournee 2019 gibt sie ihren Fans jetzt eine weitere Möglichkeit, sie live bei ihrer Sommertour 2022 zu erleben. 

Vier Jahre nach der Veröffentlichung von „Muttersprache“ meldete sich Sarah Connor mit „Vincent“, der ersten Single ihres neuen Werks „HERZ KRAFT WERKE“ zurück aus der kreativen Schaffensphase, die sie u.a. auch in Studios nach Nashville, Tennessee und London geführt hat.

Ihre Sommertour 2022 ist ein Dankeschön an ihre Fans, auf die sich Sarah schon jetzt freut und die ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: „Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.“

Präsentiert von:

Tickets gibt es in der Tourist-Information Apolda, in allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen sowie unter

www.ticketshop-thueringen.de und www.eventim.de