LEADER-Aktionsgruppe

Stadt Apolda wirbt für Projekte der Regionalen LEADER-Aktionsgruppe

Leader-Wettbewerb-> Flyer herunterladen (pdf)

Projekt 1
Zur Bereicherung des kulturellen Lebens im ländlichen Raum soll das Projekt „Landart am Ilmtal-Radweg“ beitragen. Im Rahmen eines Workshops, der im August/ September 2013 in Hetschburg stattfindet, sollen Landart-Objekte auf der Basis natürlicher, regional typischer Materialien wie Holz, Lehm, Travertin entstehen, die als zusätzliche Attraktion am Ilmtal-Radweg platziert werden sollen. Im Sinne der Nachhaltigkeit und weiteren Aufwertung des Radwegs ist geplant, das Projekt in den Folgejahren an weiteren Standorten am Ilmtal-Radweg zu wiederholen. Als Teilnehmer werden kunstinteressierte Laien gesucht, die schon Erfahrungen mit künstlerischer Betätigung oder ein großes Interesse an Gestaltungen mit natürlichen Materialien im Landschaftsraum haben. Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Wer Interesse hat, kann sich bei Frau Graupe (Tel. 036453 86638 oder Mail: graupe@helk.de) melden.

Projekt 2

Logo: Leader-Aktionsgruppe

„Cooles Kaff? Coole Region? … wie seht Ihr das?“ Unter diesem Motto ruft die Regionale LEADER-Aktionsgruppe (RAG) Jugendliche im Alter von 15 bis 25 Jahren aus der Region Weimarer Land zur Teilnahme an einem Bilderwettbewerb auf. Die RAG möchte von den Jugendlichen wissen, ob sie sich in der Region wohlfühlen oder was geändert werden sollte. Wichtig ist für die RAG auch zu erfahren, an welcher Stelle sich die Jugendlichen selbst einbringen wollen. Diese Ideen sollen in die geplante Fortschreibung der Regionalen Entwicklungsstrategie einfließen.

Teilnahmeberechtigt sind Teams mit mindestens drei und maximal acht Teilnehmern. Eingereicht werden können Bilder, Zeichnungen, Plakate, Collagen (Format DIN A1) oder Videos. Einsendeschluss ist der 1. September 2013. Auf die Sieger warten attraktive Preise. Es stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 2.650 EUR zur Verfügung. Der Bilderwettbewerb wird durchgeführt mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen, des Kreisbauernverbandes Weimarer Land e.V., des Kreises Weimarer Land und der Freien Wähler Weimarer Land e.V..

Wir zeigen Ihnen Wege und Tipps, wie Sie unkompliziert und kompetent in verschiedenen Situationen, die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Apolda nutzen können.

Weiterhin finden Sie auf diesen Seiten Informationen über Apolda als Wirtschaftsstandort und seine Standortfaktoren. Sie können sich über die Kreismesse, den Wirtschaftsförderverein, die Veranstaltungen für Existenzgründer und Hinweise für Unternehmen und Ausbildungsbetriebe informieren.

-> Flyer herunterladen (pdf-Datei)

Logo: ELER

Möchten Sie diese Seite weiterempfehlen?