Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Öffentliche Stellenausschreibungen/ Aktuelle Stellenangebote

Wappen: Stadt Apolda

Die Stadt Apolda schreibt schnellstmöglich die unbefristete Stelle als

Baumpfleger mit gärtnerischer Tätigkeit

aus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

Zu den Arbeitsaufgaben der Stelle Baumpfleger mit gärtnerischer Tätigkeit gehören insbesondere die

  • Pflegemaßnahmen an städtischen Gehölzen und Bäumen,
  • Unterhaltung und Pflege der städtischen Grünanlagen,
  • Unterhaltung und Pflege der baulichen Anlagen (Straßen, Wege, Plätze) in den Grünanlagen sowie
  • Durchführung von Winterdienstarbeiten.

Folgende persönliche Voraussetzungen werden an den/die Stelleninhaber/in gestellt:

  • forstwirtschaftlicher Berufsabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in, vorrangig in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbarer Beruf,
  • fundierte Kenntnisse in der Baumpflege, vorteilhaft ist der Nachweis zur Qualifizierung als European Tree Worker (ETW) oder vergleichbar,
  • fundierte Kenntnisse in der Grünanlagenpflege,
  • Verständnis für die Natur und Freude am Umgang mit Pflanzen,
  • Führerschein Klasse B, nach Möglichkeit mit Berechtigung zum Führen von Fahrzeugen bis 7,5 t,
  • vorteilhaft ist der Besitz der Führerschein Klasse C und CE sowie der Befähigungsnachweis zum Führen von Arbeitsbühnen nach BGG 966,
  • nachweislich sicherer Umgang mit Maschinen und Geräten,
  • Besitz eines Motorsägescheins, vorteilhaft wäre der AS-Baum I, bzw. Motorsägen Grundkurs Teil I und Teil II,
  • hohe Einsatzbereitschaft, auch zur Übernahme von Schichtdienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit,
  • hohe physische Belastbarkeit,
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität und selbstständiges Arbeiten

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD. Die Stadt Apolda setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Interessenten richten ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 15. Dezember 2017 (Posteingang) an die Stadtverwaltung Apolda,Personalwesen - Frau Böge, Markt 1, 99510 Apolda.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN-A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

gez. Rüdiger Eisenbrand
Bürgermeister