Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

WILLKOMMEN auf der Seite der Gleichstellungsbeauftragten

Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“
(Artikel 3 Absatz 2 Grundgesetz)

Sylvia Wille

Sylvia Wille, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Apolda
Sylvia Wille, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Apolda

Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Apolda
Dornburger Straße 14a (Hofeingang C über die Pestalozzistraße)
99510 Apolda
Tel. +49 3644 650-300
Fax +49 3644 650-304
E-Mail schreiben

Sprechzeiten: nach Vereinbarung
Nehmen Sie bitte Kontakt auf mit mir, wenn Sie Beratung, Informationen oder Anregungen wünschen oder geben möchten.

Welche Aufgaben hat die Gleichstellungsbeauftragte?

Die Gleichstellungsbeauftragte ist Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen und bei Gleichstellungsproblemen.

Sie berät und vermittelt Kontakte zu anderen spezialisierten Beratungsstellen oder Ämtern.

Sie organisiert Arbeitskreise und beteiligt sich an Arbeitsgruppen.

Sie begreift kommunale Frauenpolitik als Auftrag für jederfrau und jedermann und begegnet durch geeignete Maßnahmen diskriminierenden Strukturen für Frauen.

Sie initiiert Projekte, die die Lebenssituationen von Frauen und Mädchen in den Mittelpunkt rückt und die Chancengleichheit voranbringt.

Sie arbeitet innerhalb der Verwaltung, d.h. für die Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung und des Rates, genauso wie für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Apolda.

Sie wirkt mit damit alle Personalentscheidungen in unserer Verwaltung im Sinne des Thüringer Gleichstellungsgesetztes getroffen werden.

Sie kooperiert und vernetzt sich mit zahlreichen regionalen und überregionalen Verbänden, Organisationen und selbstverständlich mit Gleichstellungsbeauftragten.

Netzwerkpartner:

  • Gleichstellungsbeauftragte auf Bundesebene und Landesebene,
  • Gleichstellungsbeauftragte im Kreis Weimarer Land,
  • Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt,
  • Frauen- und Familienzentrum,
  • Interventionsstelle,
  • Schwangerschaftskonfliktberatung,
  • Allgemeiner sozialer Dienst 
  • Jugendamt – Jugendschutzbeauftragte,
  • Frühe Hilfen,
  • Sozialamt,
  • Gesundheitsamt,
  • Kinderschutz,
  • Erziehungsberatungsstelle,
  • Polizei,
  • Jobcenter,
  • Rechtsanwälte,
  • politische Akteure,
  • Bündnis für Familie,
  • Arbeitskreis gegen häusliche Gewalt,
  • Sozialer runder Tisch,
  • Weisser Ring,
  • Vereine und Verbände in Apolda.