Seite drucken
Stadt Apolda (Druckversion)

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in Apolda



Kategorien:
Optionen:
Nov
25
Ausstellung "Ein Hauch von Hollywood"
25.11.2017 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: GlockenStadtMuseum

Ein Hauch von Hollywood – was einst den Stars gehörte

Egal ob Ansichtskarten, Briefmarken, Bierdeckel, Medaillen, Handtaschen oder Lesezeichen - fast alle Dinge werden nicht nur im Sinne ihrer Erfinder verwendet, sondern sie werden auch eifrig gesammelt. Meist beginnt es mit einem "Zufallsfund", der ein außergewöhnliches Interesse weckt, das sich zur Leidenschaft entwickelt.

Michael-Andreas Wahle ist leidenschaftlicher Filmfan! Sein Interesse gilt besonders der  amerikanischen Filmindustrie mit ihren Stars und "Sternchen". Seit dreißig Jahren sammelt er persönliche Briefe und Dokumente, signierte Fotos, Schecks, Kleidungsstücke, Requisiten aus den Studios und Auszeichnungen der Filmakteure. Er ist nicht nur auf Autogrammbörsen vertreten, sondern auch bei Auktionen von "Christies" und "Sotheby’s". In seiner Sammlung findet man unterschriebene Agenturverträge von Bing Crosby, Richard Burton und Jim Carrey, ein Kleid von Barbra Streisand, Ballerinas von Cher, Utensilien aus dem Besitz von Humphrey Bogart, Katharine Hepburn und  Alfred Hitchcock sowie Requisiten aus dem Film "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio.
Ein "echter" Sammler strebt danach, möglichst viele Informationen und Kenntnisse über seine Sammlungsgegenstände zusammenzutragen. Und so weiß auch Michael-Andreas Wahle zu den meisten Ausstellungsexponaten spannende Geschichte zu erzählen.

Die europaweit einzigartige Sammlung wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem  mit dem Fachmedienpreis in der Rubrik "Generationen übergreifende Ausstellung" 2009 in Rüsselsheim.

Nov
25
Ausstellung "Ikonen der Leinwand"
25.11.2017 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Kunsthaus Apolda Avantgarde
Nov
25
Weihnachtlicher Familien-, Spiel- und Bastelnachmittag
25.11.2017 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Freizeitzentrum "Lindwurm" e. V.
Ort: Reuschelstraße 3, 99510 Apolda
Nov
25
Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor
25.11.2017 um 16:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort: Stadthalle

"Erleben Sie ein festliches Konzert des berühmten Schwarzmeer Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung und persönlichen Mitwirkung von Peter Orloff, der einst als jüngster Sänger aller Kosakenchöre der Welt damals übrigens gemeinsam mit Ivan Rebroff im Schwarzmeer Kosaken-Chor seine legendäre Karriere begründete. Dank seiner nahezu einzigartigen Besetzung ist der Schwarzmeer Kosaken-Chor in der Lage, ein wirklich außergewöhnliches Programm aufzuführen, das weit über das hinausgeht, was man von einem Kosaken-Chor üblicherweise erwartet. Herzstück des Konzerts sind natürlich auch die schönsten Kostbarkeiten aus dem reichen Schatz der russischen und ukrainischen Musikliteratur wie die berühmten Abendglocken , Die zwölf Räuber , Ich bete an die Macht der Liebe , Stenka Rasin , Das einsame Glöckchen und Kalinka . Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Land von Moskau bis an den Baikalsee, von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Die Tickets sind in allen bekannten Vorverkaufsstellen:TA / OTZ / TLZ Pressehäuser & Servicepartner sowie angeschlossene Touristinformationen.Apolda: Hotel am Schloß ApoldaTouristinformation ApoldaHoliday Land Apolda"

Nov
26
Ausstellung "Ein Hauch von Hollywood"
26.11.2017 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: GlockenStadtMuseum

Ein Hauch von Hollywood – was einst den Stars gehörte

Egal ob Ansichtskarten, Briefmarken, Bierdeckel, Medaillen, Handtaschen oder Lesezeichen - fast alle Dinge werden nicht nur im Sinne ihrer Erfinder verwendet, sondern sie werden auch eifrig gesammelt. Meist beginnt es mit einem "Zufallsfund", der ein außergewöhnliches Interesse weckt, das sich zur Leidenschaft entwickelt.

Michael-Andreas Wahle ist leidenschaftlicher Filmfan! Sein Interesse gilt besonders der  amerikanischen Filmindustrie mit ihren Stars und "Sternchen". Seit dreißig Jahren sammelt er persönliche Briefe und Dokumente, signierte Fotos, Schecks, Kleidungsstücke, Requisiten aus den Studios und Auszeichnungen der Filmakteure. Er ist nicht nur auf Autogrammbörsen vertreten, sondern auch bei Auktionen von "Christies" und "Sotheby’s". In seiner Sammlung findet man unterschriebene Agenturverträge von Bing Crosby, Richard Burton und Jim Carrey, ein Kleid von Barbra Streisand, Ballerinas von Cher, Utensilien aus dem Besitz von Humphrey Bogart, Katharine Hepburn und  Alfred Hitchcock sowie Requisiten aus dem Film "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio.
Ein "echter" Sammler strebt danach, möglichst viele Informationen und Kenntnisse über seine Sammlungsgegenstände zusammenzutragen. Und so weiß auch Michael-Andreas Wahle zu den meisten Ausstellungsexponaten spannende Geschichte zu erzählen.

Die europaweit einzigartige Sammlung wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem  mit dem Fachmedienpreis in der Rubrik "Generationen übergreifende Ausstellung" 2009 in Rüsselsheim.

Einträge insgesamt: 839
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [168]
http://www.apolda.de/kultur-tourismus/kultur-veranstaltungen/veranstaltungskalender/?no_cache=1