Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Veranstaltungen in Apolda



Kategorien:
Optionen:
Nov
21
Tag der offenen Tür
21.11.2017 um 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstalter: Grundschule "G. E. Lessing"
Ort: Grundschule "G. E. Lessing", Lessingstraße 30, Apolda

Tag der offenen Tür

Eltern, Großeltern, Pädagogen, zukünftige oder ehemalige Schüler und alle an der Bildung und Erziehung unserer Kinder interessierte Mitbürger sind herzlich zum „Tag der offenen Tür“ der Grundschule „G. E. Lessing“ am 21. November 2017 eingeladen.

Lassen Sie sich einige Stunden auf das Lernen oder das Spielen in den Stamm- und Hortgruppen oder in den Klassen ein. Sehen Sie die Welt mit den Augen der uns anvertrauten Kinder. Erfahren und erleben Sie, wie heute ein ganz normaler Tag in der Grundschule abläuft.

In der Zeit von 08:00 bis 11:50 Uhr haben Sie die Möglichkeit, am Unterricht teilzunehmen. Ob bei dem Lesen, dem Schreiben, dem Rechnen, dem Musizieren, dem Basteln oder
dem Sport können sie sich einen kleinen Überblick über die täglich zu vollbringenden Leistungen der Kinder verschaffen. Erleben Sie, wie die Schüler der Grundschule „G. E. Lessing“ gefordert und gefördert werden.

Nach einer kleinen Mittagspause besteht die Möglichkeit, während der Nachmittagsbetreuung im Hort unserer Grundschule hinein zu schnuppern. Sehen Sie, wie die Kinder die Freizeit gestalten oder die Hausaufgaben anfertigen. Dazu haben Sie in der Zeit von 14:15 bis 15:45 Uhr die Möglichkeit.

Am Abend findet in unserer Schule durch den LVB Lernen e. V. ein Vortag zum Thema „Das Lernen lernen“ statt. An der Elterninformation werden wir vorher in das Thema eingeführt. 

Die Kinder und Pädagogen freuen sich auf Ihren Besuch.

gez. H.-J. Häfner/ Schulleiter

Nov
21
Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz
21.11.2017 um 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus, Dornburger Str. 14, Apolda

Anfragen unter Tel. 03644 650-300 ober Mail: mgh(@)apolda.de

Nov
21
Tanzen für Senioren
21.11.2017 um 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus - Mehrzweckraum

Nähere Informationen unter Tel. 03644 650-300

Nov
21
Ausstellung "Ein Hauch von Hollywood"
21.11.2017 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: GlockenStadtMuseum

Ein Hauch von Hollywood – was einst den Stars gehörte

Egal ob Ansichtskarten, Briefmarken, Bierdeckel, Medaillen, Handtaschen oder Lesezeichen - fast alle Dinge werden nicht nur im Sinne ihrer Erfinder verwendet, sondern sie werden auch eifrig gesammelt. Meist beginnt es mit einem "Zufallsfund", der ein außergewöhnliches Interesse weckt, das sich zur Leidenschaft entwickelt.

Michael-Andreas Wahle ist leidenschaftlicher Filmfan! Sein Interesse gilt besonders der  amerikanischen Filmindustrie mit ihren Stars und "Sternchen". Seit dreißig Jahren sammelt er persönliche Briefe und Dokumente, signierte Fotos, Schecks, Kleidungsstücke, Requisiten aus den Studios und Auszeichnungen der Filmakteure. Er ist nicht nur auf Autogrammbörsen vertreten, sondern auch bei Auktionen von "Christies" und "Sotheby’s". In seiner Sammlung findet man unterschriebene Agenturverträge von Bing Crosby, Richard Burton und Jim Carrey, ein Kleid von Barbra Streisand, Ballerinas von Cher, Utensilien aus dem Besitz von Humphrey Bogart, Katharine Hepburn und  Alfred Hitchcock sowie Requisiten aus dem Film "Titanic" mit Kate Winslet und Leonardo DiCaprio.
Ein "echter" Sammler strebt danach, möglichst viele Informationen und Kenntnisse über seine Sammlungsgegenstände zusammenzutragen. Und so weiß auch Michael-Andreas Wahle zu den meisten Ausstellungsexponaten spannende Geschichte zu erzählen.

Die europaweit einzigartige Sammlung wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem  mit dem Fachmedienpreis in der Rubrik "Generationen übergreifende Ausstellung" 2009 in Rüsselsheim.

Nov
21
Kreativwerkstatt
21.11.2017 um 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus - Kreativraum
Einträge insgesamt: 872
[1]      «      3   |   4   |   5   |   6   |   7      »      [175]