Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

26. Apoldaer Kabarett-Tage 13. bis 22. September 2018

Jährlich im September finden seit 1993 die Apoldaer Kabarett-Tage im Städtischen Kulturzentrum Schloß Apolda statt. Die jeweils insgesamt 6 Veranstaltungen werden sowohl von Amateurkabaretts als auch Profis bestritten.

In den vergangenen Jahren waren u. a. Die Arche, Hans-Georg Stengel, Akademixer, Kaktusblüte, Sündikat, Pfeffermühle, Wolfgang Stumph und Günter Antrak, Die Herkuleskeule, Magdeburger Zwickmühle, Uwe Steimle, Leipziger Funzel, Jürgen K.W. Timm, Zwinger-Trio, Sachsenmeyer & Co., Ranz & May, Die Drittbrettfahrer, Marga Bach, Breschke & Schuch, meck ab!, Lothar Bölck, Schwarze Grütze, Die Hengstmann Brüder, Die Weibsbilder, Gisela Oechelhaeuser, Arnulf Rating u.v.a.m. bei uns zu Gast.

Kulinarisch werden Sie wieder an allen Spieltagen vor den Vorstellungen und in der Pause mit einer "kleinen Karte" im Saal des Kulturzentrums Schloss Apolda versorgt.

Sie haben Plätze an nummerierten Tischen. Wir öffnen für Sie eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn (jeweils ab 19:00 Uhr).

Programm

Das Programm für 2018 wird derzeit erarbeitet. (Änderungen vorbehalten!)

Veranstalter:
Stadtverwaltung Apolda, Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung, Kultur und Soziales, Kulturzentrum Schloss

Kartenvorverkauf

Der Kartenvorverkauf beginnt im Sommer 2018 in der Tourist-Information Apolda, Markt 1, 99510 Apolda, Tel.: 03644 650-100