Seite drucken
Stadt Apolda (Druckversion)

Apoldaer Marktfest

Apoldaer Marktfest (ehemals Parkfest)

Alljährlich im Juni (14 Tage nach Pfingsten) wird traditionsgemäß seit über 70 Jahren in unserer Stadt das Parkfest veranstaltet.

Es wurde erstmals 1926, angeregt und organisiert durch den damaligen Verschönerungsverein, durchgeführt. Ein bunt gemischtes Programm für Jung und Alt, Illumination in den Promenaden sowie Feuerwerk, Schaubuden, Karussells, Bratwurst- und Getränkestände lockten schon damals ca. 9.000 Besucher zu diesem Fest.

Im Jahre 1954 ließ die Stadt Apolda die Tradition des Park- und Heimatfestes nach 15jähriger Zwangspause durch die Kriegs- und Nachkriegsjahre mit dem "Fest der 10.000 Lichter" wieder aufleben.

Das Fest wird jährlich mit vielen Veranstaltungen für große und kleine Besucher auf der Festwiese in der Herressener Promenade durchgeführt.

Apoldaer Marktfest
Apoldaer Marktfest
Apoldaer Marktfest

Das Apoldaer Parkfest findet vom 2. bis 10. Juni 2018 wieder in der Herressener Promenade statt.

http://www.apolda.de/kultur-tourismus/kultur-veranstaltungen/maerkte-stadtfeste/apoldaer-marktfest/