Seite drucken
Stadt Apolda (Druckversion)

Newsarchiv

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

Öffentliche Stellenausschreibung

Die Stadt Apolda schreibt eine unbefristete Stelle als Mitarbeiter/in Feuerwehrtechnischer Dienst aus. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.
Die Tätigkeit umfasst insbesondere die Wartung, Pflege und Instandhaltung der gesamten Feuerwehrtechnik einschließlich der Sonderfahrzeuge sowie des Atemschutzes im Feuerwehrdepot der Stadt Apolda. 
Folgende fachliche und persönliche Anforderungen werden an den/die Stelleninhaber/in gestellt:

  • abgeschlossene Berufsausbildung,
  • Mitglied in einer Feuerwehr der Stadt Apolda,
  • Feuerwehr-Grundlehrgang sowie uneingeschränkte Feuerwehrtauglichkeit,
  • Maschinistenausbildung (Grundausbildung),
  • handwerkliches Geschick,
  • hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit,
  • Übernahme schwerer körperlicher Tätigkeit,
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie im Team,
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Engagement,
  • Computergrundkenntnisse,
  • Arbeiten auch außerhalb der üblichen Dienstzeit und an Wochenenden,
  • Besitz des Führerscheins Klasse C

Darüber hinaus sind folgende Ausbildungen wünschenswert:

  • Maschinistenausbildung für Löschfahrzeuge, Drehleiter und Rüstwagen,
  • Gerätewart Grundlehrgang,
  • Atemschutzgerätewart,
  • ABC-Gerätewart,
  • ABC-Einsatz Teil A Gefahrgut Stufe 1,
  • ABC-Einsatz Teil B Strahlenschutz Stufe 1.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD. Die Stadt Apolda setzt sich für die Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.
Interessenten richten ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 31. August 2017 (Posteingang) an die Stadtverwaltung Apolda, Frau Böge, Markt 1, 99510 Apolda. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Kopie ein und verwenden Sie keine Bewerbungsmappen. Soweit Sie Ihrer Bewerbung keinen frankierten DIN-A4-Rückumschlag beifügen, wird unsererseits davon ausgegangen, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten. In diesem Fall werden wir die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Ältere Newsarchive als pdf-Dateien

http://www.apolda.de/stadt-apolda/aktuelles/news/newsarchiv/?no_cache=1