Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

Gutena investiert rund 2,8 Millonen in den Standort Apolda

Offizielle Einweihung des Erweiterungsbaus (v.l.n.r.: Michael Heinemann - Geschäftsführer Gutena / Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand / Mike Mohring Fraktionsvorsitzender der CDU im Thüringer Landtag)
Offizielle Einweihung des Erweiterungsbaus (v.l.n.r.: Michael Heinemann - Geschäftsführer Gutena / Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand / Mike Mohring Fraktionsvorsitzender der CDU im Thüringer Landtag)

Am vergangenen Freitag wurde der Erweiterungsbau bei Filinchen offiziell eingeweiht. Die Firma Gutena investierte in den Standort Apolda rund 2,8 Millionen EUR. Entstanden ist dafür eine große Lagerhalle mit modernster Technik sowie eine neue Produktionsanlage. Derzeit arbeiten 45 Mitarbeiter im 3-Schicht-System und produzieren 14 Sorten. Das neueste Produkt ist ein pikanter Snack in drei Geschmacksvarianten.

Betriebsrundgang: Manfred Geitner, Betriebsleiter, erklärt die neue Lagertechnik
Betriebsrundgang: Manfred Geitner, Betriebsleiter, erklärt die neue Lagertechnik