Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

19. Modenacht am 1. Juli auf dem Marktplatz in Apolda

Den kulturellen Höhepunkt des Sommers erlebt Apolda seit nunmehr 19 Jahren in einem aufregenden und von fashionflair durchwebten Abend – der traditionellen Modenacht.
Diese findet am Samstag, dem 1. Juli 2017 ab 21.00 Uhr auf dem Marktplatz statt, der erneut Raum und Ambiente für den 40 Meter langen Open-Air-Laufsteg bietet.
Die Modenacht ist ein Event des APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2017,
Veranstalter sind der Kreis Weimarer Land, die Kreisstadt Apolda und die Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda - Weimarer Land e. V.
 
Zu Beginn zeigen fünf Strick- und Textilfirmen der Region Apolda ihre brandaktuellen Kollektionen: Anke Hammer StrickArt, Kaseee design & art, SL Moden, Strickatelier Landgraf sowie strickchic GmbH. Erstmalig in diesem Jahr dabei ist Daniela Johanni „Designer in Residence“, die ihr eigenes Label NNIstudio vorstellt.
Höhepunkt des Abends wird die Präsentation von Kollektionen des 9. APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD, welcher im Mai dieses Jahres verliehen wurde. Die Kollektionen der Elite-Absolventen europäischer Modehochschulen sind sehr modisch und geschmackvoll, präzise durchdacht und ästhetisch umgesetzt, aus qualitativ hochwertigen Materialien und mit vielen  Überraschungsmomenten. Es wird eine Freude sein, diese kreativen Arbeiten anzusehen!

Präsentiert werden die Outfits von 12 Models und vier Dressmen der RÜBERG Models, Erfurt. Die Moderation liegt in den Händen von Kristin Gräfin von Faber-Castell.
Förderer des Projektes sind renommierte internationale Textil- und Modeunternehmen. Partner aus der Region sind die Vereinsbrauerei Apolda GmbH, Energieversorgung Apolda GmbH, Autohaus Fischer GmbH Apolda, Hotel am Schloß Apolda GmbH, die Sparkasse Mittelthüringen, strickchic GmbH, Apolda und das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.
Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Am Tag der "Nacht der Mode" laden sieben Strick- und Textilfirmen dazu ein, Mode aus der Region käuflich zu erwerben und zeigen mit verschiedenen Aktionen und Werksverkäufen ihre Produkte.
  • Anke Hammer StrickArt, Bad Sulza: 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
  • Kaseee design & art, Apolda: 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
  •  EKS GmbH, Bad Sulza: 09:30 Uhr - 13:30 Uhr
  •  Riedel - exklusive Strickmode, Apolda: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr und 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
  •  SL Moden, Apolda: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
  •  strickchic GmbH, Apolda: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
  •  Strickatelier Landgraf, Apolda: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr und zur Modenacht auf dem Marktplatz
Weitere Informationen zum APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2017 finden Sie unter