Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Ihr Newsarchiv zum nachlesen

Zwei amerikanische Delegationen in Apolda

Amerikanische Ärzte-Delegation
Amerikanische Ärzte-Delegation

Derzeit besuchen zwei amerikanische Delegationen in Apolda. Bereits letzten Donnerstag empfing Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand eine 13köpfige Schülergruppe aus der Partnerstadt Rapid City. Sie sind während ihres Aufenthaltes in Gastfamilien untergebracht und besuchen das Gymnasium Bergschule Apolda. Sogar am Festumzug des Thüringentages beteiligten sie sich mit ihrem Betreuer Oliver Hasse. Seit gestern ist eine weitere Delegation zu Gast. Die 15 Ärzte sind auf Einladung des Robert-Koch-Krankenhaus hier. Bei verschiedenen Ausflügen und Aktivitäten lernen sie Land und Leute kennen.

Austauschschüler aus der Partnerstadt Rapid City
Austauschschüler aus der Partnerstadt Rapid City