Seite drucken
Stadt Apolda (Druckversion)

Utenbach

Ortsteil Utenbach

Ortsteilbürgermeister Bernd Radestock

Obere Siedlung 176
99510 Apolda OT Utenbach
Tel.: +49 3644 563511
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Sprechzeiten:
jeden Montag von 17:00 bis 18:00 Uhr
Gemeinderaum Utenbach, 99510 Apolda OT Utenbach

Zur Geschichte

Utenbach ist seit 1994 ein Ortsteil der Stadt Apolda. Der Ort selbst hat eine über 1.000jährige, nachweisliche Vergangenheit. Besondere Einschnitte in das Leben seiner Bürger waren die Kriegshandlungen des 30jähirgen Krieges sowie die vielen Unwetterkatastrophen in den zurückliegenden Jahrhunderten.

Nach dem Krieg musste Utenbach viele Flüchtlinge aufnehmen, so dass die Einwohnerzahl auf über 1.000 anstieg. In den nächsten Jahrzehnten reduzierte sich das auf ca. 650 Einwohner. Anders wie in vielen Orten konnte Utenbach seine Einwohnerzahl auch nach der Wende konstant halten.

Die politische Wende in den Jahren 1989/90 und die Wieder­vereinigung Deutschlands war für uns alle eine große Heraus­forderung, denn in den 40 Jahren der DDR wurde vieles vernach­lässigt. So mussten fasst alle Ver- und Entsorgungs­leitungen sowie Strom und Telefon neu verlegt werden. Die Straßen und Fußwege wurden neu ausgebaut.

Eine besondere Heraus­forderung war die zur Ruine verfallene Dorfkirche Sankt Hilarius aus dem 12. Jahrhundert. Durch Initiative des Gemeinderates und der Bürger konnte diese wieder aufgebaut werden.

Im Jahr 1993 fand die Wiedereinweihung der Kirche statt. Der Chorraum mit seinen bleiverglasten Fenstern wurde als letztes Teil der Kirche 1999 seiner Bestimmung übergeben.

Durch diese vielen Initiativen war es nicht verwunderlich, dass wir beim Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" im Jahr 1995 mit der Bronzemedaille ausgezeichnet wurden. Bei einem Empfang mit dem damaligen Bundespräsident Roman Herzog erhielten wir diese Auszeichnung im Berliner Kongresszentrum am 25. Januar 1996.

Es bildeten sich mehrere neue Vereine, die zur Gestaltung des Dorflebens beitragen:

  • Heimatverein Utenbach e.V. mit Jugendclub
  • Seniorenverein Utenbach e.V.
  • Reit- und Fahrverein Utenbach e.V.
  • Freiwillige Feuerwehr Utenbach e.V. mit Jugendfeuerwehr
  • Volkschor Utenbach e.V. 1903
  • Rassegeflügelzuchtverein Utenbach e.V.

Eine besondere Freundschaft besteht mit dem Ort Deutsch-Griffen in Kärnten. Seit 1993 besteht eine verbriefte Partnerschaft, die über die Vereine bis hin in die Familien wirkt. Auf diese Freundschaft sind wir sehr stolz!

gez. Bernd Radestock
Ortsteilbürgermeister

http://www.apolda.de/stadt-apolda/stadtinformationen/ortsteile/utenbach/