Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Siegerin im Logo-Wettbewerb "900 Jahre Apolda" steht fest

Eine Jury ermittelte am Dienstagnachmittag die Apoldaer Studentin Paulina Röcker als Siegerin im Logo-Wettbewerb "900 Jahre Apolda". Das Logo besteht aus einem Dobermann mit Glocke, Apfel, Bierglas und Wollknäuel. Bis zum Einsendeschluss am 30. Oktober 2018 gingen insgesamt 14 Entwürfe aus Deutschland sowie aus dem österreichischen Graz ein. In einem anonymisierten Verfahren wurde die Siegerin ermittelt. Sie darf sich auf das Preisgeld in Höhe von 300 € freuen. Frau Röcker war überrascht und freute sich natürlich sehr über die Entscheidung.

Ein großen Lob möchten wir allen anderen Teilnehmern aussprechen, die sich mit viel Ideenreichtum und ihren kreativen Logo beteiligt haben: Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Die Jury bestand aus:

  • dem Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand
  • dem hauptamtlichen Beigeordneten Volker Heerdegen
  • dem Vorsitzenden der Wirtschaftsförder-Vereinigung Apolda-Weimarer Land e. V. Michael Leiprecht
  • zwei Verwaltungsmitarbeiterinnen sowie
  • zwei Medienvertreter.