Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

Erlebnis-Samstag zur 20. Apoldaer Modenacht

Im Mai dieses Jahres hat die Stadtverwaltung Apolda die Innenstadt-Händler aufgerufen, einen gemeinsamen Erlebnis-Samstag zur Modenacht am 7. Juli durchzuführen. Geplant war, die Geschäfte bis 19 Uhr geöffnet zu halten und kleine Highlights für die Kunden und Gäste zu bieten.

Bei einem Infotreffen Anfang Juni wurde trotz der wenigen Interessenten vereinbart, den Erlebnis-Samstag dennoch in diesem Jahr anzubieten. So werden sich die Druckerei Kühn mit ihrem Geschäft KaKü am Brauhof und Viba ein kleines, aber interessantes, Angebot für die Kunden präsentieren.
Viba hat anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens in Apolda eine Confiseurin aus Meiningen eingeladen, welche leckere Pralinen zaubert und der Singende Nachtwächter unterhält die Wartenden.
Ebenso hat das Geschäft Mode-Express am Markt traditionell zur Modenacht geöffnet und lädt alle Interessierten zum Shopping ein.

Über weitere geöffnete Geschäfte wird die Stadtverwaltung Apolda vor dem Erlebnis-Samstag noch einmal informieren.

Händler, Gastronomen, Einzelpersonen oder Vereine – jeder, der noch Interesse hat, sich an diesem Samstag zu präsentieren, kann sich unter wirtschaftsfoerderung(@)apolda.de oder unter der 03644 650-433 bis zum 20. Juni 2018 mit seiner Idee melden.

Für das Jubiläumsjahr 2019 wird ein weiterer Erlebnis-Samstag geplant. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Apolda will hierzu weiter das Gespräch mit den Akteuren in der Innenstadt suchen, um eine möglichst hohe Beteiligung zu erreichen.