Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Aktuelles aus Apolda

3. Amtsperiode für Rüdiger Eisenbrand

Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand erhielt bei den Kommunalwahlen am 15. April 2018 insgesamt 6.054 Stimmen von 6.323 gültigen Stimmen. 269 gültige Stimmen und damit 4,3 % entfielen auf andere Personen. Mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen entfielen auf den Bewerber: Eisenbrand, Rüdiger (CDU und FWW). Er wurde damit für seine dritte Amtsperiode mit 95,7 % gewählt.

Insgesamt gab es in der Stadt Apolda 18.558 Wahlberechtigte, wovon 7.002 zur Wahl gingen. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung  von 37,7 %.

Am 17. April 2018, findet um 17:00 Uhr, im Beratungsraum des Rathauses (Raum 15) eine öffentliche Sitzung des Wahlausschusses statt. Gegenstand dieser Sitzung ist die Feststellung des Wahlergebnisses für die Bürgermeisterwahl.