Stadt Apolda

Seitenbereiche

Volltextsuche

Schriftgröße

Seiteninhalt

Veranstaltungen in Apolda



Kategorien:
Optionen:
Juli
24
Rentenberatung
24.07.2017 bis 25.07.2017 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Herr Torborg
Ort: Mehrgenerationenhaus - Glaspavillon

Terminabsprache Montag bis Donnerstag von 19:30-20:15 Uhr unter Tel. 03644 563660

Juli
24
Qigong
24.07.2017 bis 25.07.2017 um 19:00 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus - Mehrzweckraum
Juli
25
Zeitreise Apolda
25.07.2017 um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Forum Lebensart e.V.
Ort: Galerie Schwarzer, Heidenberg 12, Apolda

Beschreibung

Raum 1: 

Apolda von 1119 bis 2005 passend dazu Stadtpläne und historische Abbildungen

 

Raum 2: 

  • Bekannte/ berühmte Apoldaer Persönlichkeiten
  • Darstellung von Apoldas Eisenbahnhistorie
  • die Entwicklung der Energieversorgung für Apolda,
  • die Entwicklung der Wasserversorgung für Apolda

Raum 3:

  • die Herressener Promenade, Information zur Entwicklung des grünen Gürtels Apolda

Raum 4:

  • die Schötener Promenade, Apoldas Verschönerungsverein

Raum 5:

  • Apoldas Textilindustrieentwicklung, Einblick in die Historie der Stricker- und Wirkerindustrie,
  • Zeitdokumente zur Enteignung und Reprivatisierung,
  • Zeitdokumente zum Textilstandort Apolda nach 1990

Raum 6:

  • Apolda als Standort für Textilmaschinenproduktion und der Produktion für Hilfsprodukte für die Textilindustrie

Raum 7:

  • vom Piccolo, die Apollo – Werke, die Apollowerke mit der ältesten Piccolo Karosse, Motoren von Piccolo über Mobbel bis Apollo und zum Apollo – Rennsport

Raum 8:

  • vom Piccolo zum Apollo – Rennsport, die Apollo – Werke, Pokale aus der Zeit der Apollo-Rennsport-Geschichte

Raum 9:

  • der Dobermann einst und heute


Juli
25
BLÜTEN - GANZ NAH
25.07.2017 um 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Evang.-Luth. Kirchgemeinde Apolda
Ort: Lutherkirche Apolda

Makrofotografie von Frank Rückert

Frank Rückert, Fotograf aus Leidenschaft und Olympus Visionär, erarbeitete sich über Jahre autodidaktisch sein Wissen über die Fotografie. Besonderer Interessenschwerpunkt liegt auf der Makrofotografie, hier vorwiegend Insekten, Blumen und Pflanzen. Bilder von Frank Rückert waren schon bei der Ausstellung Glanzlichter - der größten Naturfoto Veranstaltung Deutschlands zu sehen, ebenso in diversen Magazinen. Auf Workshops gibt der Fotograf sein Wissen gerne weiter. In der Ausstellung werden 30 großformatige Exponate gezeigt, die ungewöhnliche Einblicke in die Welt der Blüten ermöglichen.  

Juli
25
Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz
25.07.2017 um 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort: Mehrgenerationenhaus

Anfragen unter Tel. 03644 650-300 ober Mail: mgh(@)apolda.de

Einträge insgesamt: 1303
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [261]