Seite drucken
Stadt Apolda (Druckversion)

Kultur & Veranstaltungen

1119-2019: 900 Jahre urkundliche Ersterwähnung Apoldas

2019 gibt es in Apolda neben den traditionellen Festen weitere Anlässe zum Feiern:

  • 1119 wurde Apolda erstmals urkundlich erwähnt
  • 1289 das Stadtrecht vergeben und
  • 1919 entstand das Bauhaus

Es ist geplant, die Veranstaltungen 2019 unter das Thema „900 Jahre“ zu stellen. Das Stadtjubiläum bietet nicht nur Anlass für einen Rückblick sondern auch einen Blick in die Zukunft unser Glockenstadt Apolda. Hierfür suchen wir noch Ideen und Unterstützungen. Höhepunkte sollen u. a. ein Festumzug und eine feierliche Stadtratssitzung bilden.

Veranstaltungshöhepunkte 2018 (Auswahl)

1 Jahr Landesgartenschau 29.04.
Lindwurmfest/ Bornfest 04./05.05.
150 Jahre Freiwillige Feuerwehr 26.05.
Lange Nacht der Museen 26.05.
25. Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen 01.–03.06.
Parkfest 02.–10.06.
17. Apoldaer Biersommer 16.06.
Bodypainting Contest 16.06.
Gramont bittet zu Tisch 23.06.
20. Modenacht 07.07.
Musikfest in der Herressener Promenade 23.-26.08.
2 Jahre Paulinenpark 15.09.
Kabarett-Tage 13.–22.09.
Zwiebelmarkt mit Bockbieranstich 28.–30.09.
21. Lichterfest 30.11.-02.12.

Jährliche Veranstaltungshöhepunkte in Apolda (Auswahl)

  • 1. Juni-Wochenende: Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen
    Ausfahrten, Präsentation der 400 Teilnehmer auf dem Marktplatz
  • 1. Sa im Juli: Modenacht mit 40-Meter-Laufsteg auf dem Marktplatz
  • letztes September Wochenende: Zwiebelmarkt mit Bockbieranstich und Heldrunger Zwiebelbauern, Veranstaltungen auf 7 Bühnen, Kunsthandwerker- und Mittelaltermarkt am Schloss
  • APOLDA EUROPEAN DESIGN AWARD 2020 (alle 3 Jahre im April)
Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen
Apoldaer Oldtimer-Schlosstreffen
Apoldaer Zwiebelmarkt
Apoldaer Zwiebelmarkt
Apoldaer Modenacht
Apoldaer Modenacht
http://www.apolda.de/kultur-tourismus/kultur-veranstaltungen/